Programm

Eröffnungsfeier

Datum: 11. Juni 2018

Uhrzeit: 19:00

Ort: Großer Senat, Neue Aula,

| |

Eröffnungsfeier

– Eröffnung der 4. Menschenrechtswoche Tübingen durch Veranstalter und Erste Bürgermeisterin Christine Arbogast
– Verleihung des Menschenrechtspreises
– Festrede von Roland Jahn, Bundesbeauftrager für die Unterlagen der Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen DDR

Feiern Sie mit uns die feierliche Eröffnung der Menschenrechtswoche Tübingen 2018. Der DDR-Bürgerrechtler und jetzige Chef der Stasi-Unterlagenbehörde wird in seinem Festvortrag über die Geschichte der Menschenrechte und seine Erfahrungen mit ihnen in der DDR reden.

Außerdem verleihen wir zum zweiten Mal den Tübinger Menschen-rechtspreis. Die Laudatio hält die Preisträgerin des vergangenen Jahres:
Clara Böning.

 

Human Rights Revisited – Current Issues in the U.S.

Datum: 11. Juni 2018

Uhrzeit: 11:30

Ort: d.a.i. Tübingen, Saal

Vortrag mit Miguel Pietro-Valle

Miguel Prieto-Valle stammt aus Kalifornien. Sein Thema: Latinos in den Vereinigten Staaten, denn Prieto-Valles Familie stammt aus Mexiko: „Im Pass bin ich Amerikaner, aber wenn die Leute mich das erste Mal sehen, denken sie etwas anderes“, sagte er im Tagblatt. „Es gibt auch Vorurteile, die stimmen. Zum Beispiel, dass wir unsere Siesta lieben.“

Der Vortrag findet in englischer Sprache statt. Bei Gruppen und Schulklassen bitten wir Sie sich vorab im Sekretariat telefonisch unter 07071/ 795 26-0 oder per E-Mail an sekretariat@dai-tuebingen.de anzumelden, die Plätze sind begrenzt.

Veranstaltet vom d.a.i. Tübingen

70 Jahre Menschenrechte: Aber kennst du deine Pflichten?

Datum: 12. Juni 2018

Uhrzeit: 18:00

Ort: Weltethos-Institut

Seit 70 Jahren gibt es die Menschenrechte, aber du hast noch nie von Menschenpflichten gehört? Finde heraus, was es damit auf sich hat!
Nach dem Speed-Dating-Prinzip kannst du an fünf Tischen gemeinsam mit Experten über verschiedene Aspekte diskutieren und dich mit anderen Interessierten über die Wichtigkeit der Menschenpflichten und deren Anwendung im Alltag austauschen.
Für das leibliche Wohl wird gesorgt!

Veranstaltet von ROCK YOUR LIFE! und oikos

Kulturabend: Kunst hinter Gittern

Datum: 12. Juni 2018

Uhrzeit: 19:00

Ort: Ribingurumu (Wohnzimmer)

Kulturabend: Kunst hinter Gittern

Eine Bühne für verfolgte Kunst

Viele Künstler_innen leiden in ihren Heimatländern unter politischer Verfolgung. Stellvertretend möchten wir diesen Künstlern bei der Menschenrechtswoche eine Bühne bieten. Multimedial werden wir die Künstler_innen, ihre Vision und ihr Schicksal vorstellen und ihre Texte, Lieder und Bilder bewundern.

Künstler_innen zum Verstummen bringen? Nicht mit uns.

Veranstaltet von Amnesty International Hochschulgruppe Tübingen

Sterbehilfe & Selbstbestimmung

Datum: 12. Juni 2018

Uhrzeit: 19:30

Ort: Kupferbau, HS 23

|

Sterbehilfe & Selbstbestimmung

Impulsvorträge und Diskussion

Die Veranstaltung widmet sich dem Anspruch und der Wirklichkeit von Sterbehilfe und Selbstbestimmung am Lebensende. Dabei sollen die beiden Referenten Prof. Dr. Bernd Hecker (Strafrechtsprofessor aus Tübingen) und Dr. Roger Kusch (Vorsitzender von Sterbehilfe Deutschland e.V.) in zwei Impulsvorträgen zum Thema Stellung nehmen.

Nach den beiden Vorträgen ist eine vertiefende Diskussion mit dem Publikum geplant.

Veranstaltet von der Liberalen Hochschulgruppe Tübingen

Pub Quiz – Thema: Menschenrechte

Datum: 12. Juni 2018

Uhrzeit: 21:00

Ort: Pausenhof

Pub Quiz – Thema: Menschenrechte

Schwere Fragen zu wichtigen Themen

Nach Britischer Tradition organisiert Studieren ohne Grenzen ein Pub Quiz zum Thema Menschenrechte. Du glaubst, du kennst dich so richtig mit den Menschenrechten aus, noch mehr, als die vom Nachbartisch? Dann beweise es!

Komm zum Pub Quiz und stelle dein Wissen unter Beweis!

Veranstaltet von Studieren Ohne Grenzen

Human Rights Revisited – Current Issues in the U.S.

Datum: 13. Juni 2018

Uhrzeit: 11:30

Ort: d.a.i. Tübingen, Saal

Vortrag mit Miguel Pietro-Valle

Miguel Prieto-Valle stammt aus Kalifornien. Sein Thema: Latinos in den Vereinigten Staaten, denn Prieto-Valles Familie stammt aus Mexiko: „Im Pass bin ich Amerikaner, aber wenn die Leute mich das erste Mal sehen, denken sie etwas anderes“, sagte er im Tagblatt. „Es gibt auch Vorurteile, die stimmen. Zum Beispiel, dass wir unsere Siesta lieben.“

Der Vortrag findet in englischer Sprache statt. Bei Gruppen und Schulklassen bitten wir Sie sich vorab im Sekretariat telefonisch unter 07071/ 795 26-0 oder per E-Mail an sekretariat@dai-tuebingen.de anzumelden, die Plätze sind begrenzt.

Veranstaltet vom d.a.i. Tübingen

Kleidertauschparty – mit Kurzvortrag und Diskussion

Datum: 13. Juni 2018

Uhrzeit: 17:30

Ort: Weltethos-Institut

Kleidertauschparty – mit Kurzvortrag und Diskussion

Du hast mal wieder Lust auf was Neues in deinem Kleiderschrank, aber keinen Bock auf Ausbeutung in der Textilindustrie? Finde neue Lieblingsstücke auf unserer Kleidertauschparty. Dort könnt ihr nicht nur coole Klamotten abstauben, sondern erfahrt auch etwas über faire und nachhaltige Kleiderproduktion.

Unterstützung bekommen wir dabei von future fashion, einer Initiative der Stiftung für Entwicklungszusammenarbeit BW.

Veranstaltet von you-manity

Ausstieg aus der Prostitution – Gespräch

Datum: 13. Juni 2018

Uhrzeit: 18:00

Ort: Café achtbar

|

Sandra Norak ist „Überlebende“ von sechs Jahren Prostitution. Sie wurde in dem kriminellen Milieu als junge Frau körperlich und psychisch verletzt und ausgebeutet.

Als Aktivistin setzt sie sich seit ihrem Ausstieg für die Aufklärung über die Menschenrechtsverletzung Prostitution ein. Ihre persönlichen Erfahrungen und Ansichten wird Sandra Norak im Gespräch mit Käthe Hientz darstellen.

Veranstaltet von Sisters e.V.

Bingo Abend – Spiel und Unterhaltung

Datum: 13. Juni 2018

Uhrzeit: 19:00

Ort: Pausenhof

Bei lockerer Kneipenatmosphäre können die Gäste auf Spendenbasis Bingo-Zettel erwerben und von Tübinger Geschäften gesponserte Preise gewinnen. Die Erlöse der verkauften Bingo-Zettel gehen an Wasserprojekte von Viva con Agua.

Natürlich gibt es auch die ein oder andere Information über den gemeinnützigen Verein und dessen aktuelle Arbeit. Der Spaß und das Zusammensein stehen bei dieser Aktion jedoch im Vordergrund.

Veranstaltet von Viva con Agua Tübingen