Vor dem Lesen kommt das Vorlesen

Bücherlesung

Über 100 Lesepatinnen und Lesepaten lesen regelmäßig Kindern zwischen vier und acht Jahren, z.B. in Grundschulen und Kindertageseinrichtungen, bei Lesefesten und Vorlesestunden der Büchereien in Tübingen, vor. Das Vorlesen ist für Kinder, Lesepatinnen und Lesepaten und Eltern immer ein besonderes Erlebnis und unterstützt Kinder beim Lesen lernen! Im Rahmen der Menschenrechtswoche greift auch das LESE-HAUS e.V. dieses wichtige Thema auf. Bei unserem regelmäßigen Termin am Freitag den 28.06. liest unsere Lesepatin Frau März-Ackermann aus einem spannenden Buch zum Thema Menschenrechte allen interessierten Kindern und Eltern vor.
Gruppen bitten wir um Vorabanmeldung. Eintritt ist, wie immer, kostenlos.

Datum

28. Jun 2019

Uhrzeit

4:00 pm

Preis

kostenfrei

Ort

Stadtbücherei
Nonnengasse 19
Kategorie

Veranstalter

Lese-Haus

Hier findest du uns

Institut für Politikwissenschaft
Melanchthonstraße 36
72074 Tübingen
Email: info@mrw-tuebingen.de
Tel. +49 7071/54940 36

Die Menschenrechtswoche

Vom 24. bis 30. Juni 2019 wird die 5. Tübinger Menschenrechtswoche unter dem Motto “Nachhaltige Zukunft – ein Menschenrecht?” stattfinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere