Circular Economy selber machen – Wie Du Deinen Beitrag zu einer nachhaltigeren Welt leisten kannst

Wer: Christoph Soukup, Mitglieder des Orga-Teams der MRW

Dich interessiert, wie Du die Welt um Dich herum ein klein wenig besser machen kannst? Du möchtest Deinen eigenen Beitrag zu einem nachhaltigeren Umgang mit der Welt in Deinem Umfeld leisten? Du hast Lust, mit anderen zusammen an Herausforderungen der heutigen Zeit zu arbeiten? Prima, denn dann ist der Circular Hackathon genau das Richtige für Dich. 

Egal, ob Problemlöser*in, sozial engagierte*r Bürger*in oder Programmierer*in: Wenn Du zwischen Dienstag, den 26. Mai, und Freitag, den 29. Mai, Zeit und Lust hast, Dich gemeinsam mit anderen online zu engagieren und kreativ an einer Lösung zu arbeiten, dann bist Du hier richtig. Aber auch wenn Du nur beim Einstiegsvortrag und der Abschlusspräsentation dabei sein möchtest, bist Du herzlich willkommen!

Zum Einstieg sehen wir uns an, was sich hinter Circular Economy verbirgt und welche Beispiele es bereits gibt. Auch was ein „Hackathon“ ist, werden wir gemeinsam herausfinden. Wir werden erfahren, was das ganze mit Menschenrechten zu tun hat und warum uns das in einem so sicheren und freien Land wie Deutschland etwas angeht.

Und dann geht es schon ins konkrete Tun: Ihr werdet Euch ein bestimmtes Themenfeld aussuchen, in dem Ihr mitgestalten wollt. Innerhalb der kurzen Zeit des Hackathons werdet Ihr Eure Ideen mit unserer Unterstützung zu einer funktionierenden ersten Lösung bringen.

Klingt vielversprechend, oder?
Dann melde Dich direkt an – wir freuen uns auf Dich!

Wann: 26.05.2020 – 29.05.2020, Erstes Treffen Dienstag, 26.05.2020 um 19.00 Uhr

Begrenzung: 50 Teilnehmende

Hier geht es zur Anmeldung:

Da wir den Zugang zum Hackathon vor Missbrauch schützen wollen, posten wir den Link nicht direkt. Bei Interesse braucht ihr nur über den folgenden Link eure E-Mail angeben und wir senden euch die weitern Infos zu!

Anmeldung: https://forms.gle/Y3rttQEmvS4LUnZK8


Alternativ ist auch eine Anmeldung in einer E-Mail an anmeldung@mrw-tuebingen.de  möglich.  Wir bitten jedoch aus organisatorischen Gründen um die Verwendung des Formulars.

Das Event ist beendet

Datum

Uhrzeit

7:00 pm
Kategorie

Veranstalter

Christoph Soukup

Andere Veranstalter

Menschenrechtswoche Tübingen
Menschenrechtswoche Tübingen

Hier findest du uns

Institut für Politikwissenschaft
Melanchthonstraße 36
72074 Tübingen
Email: info@mrw-tuebingen.de
Tel. +49 7071/54940 36

Die Menschenrechtswoche

Was Menschenrechte sind und was ihr Kerngedanke aussagt, ist den meisten Personen in Deutschland bewusst. In welchem Bezug die Menschenrechte zum Thema Digitalisierung stehen, ist jedoch für viele Menschen weniger greifbar. “Brauchen die Menschenrechte ein Update?” ist nur eine der vielen interessanten Fragen mit der sich die Menschenrechtswoche 2020 auseinandersetzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.