Ausstieg aus der Prostitution – Gespräch

Datum: 13. Juni 2018

Uhrzeit: 18:00

Ort: Café achtbar

|

Sandra Norak ist „Überlebende“ von sechs Jahren Prostitution. Sie wurde in dem kriminellen Milieu als junge Frau körperlich und psychisch verletzt und ausgebeutet.

Als Aktivistin setzt sie sich seit ihrem Ausstieg für die Aufklärung über die Menschenrechtsverletzung Prostitution ein. Ihre persönlichen Erfahrungen und Ansichten wird Sandra Norak im Gespräch mit Käthe Hientz darstellen.

Veranstaltet von Sisters e.V.